Sonntag, 17. Juni 2012

Jasmin

Wieder da und sage "Hallo" mit duftenden Jasmin!

War das ein mit Ereignissen gefüllter Urlaub. 
So schön!
Werd demnächst mit Bildern davon berichten. Dieses mal
hatte ich verhältnismässig wenig geknipst und einfach mal 
den Urlaub genossen. Das lag unteranderem daran, dass
ich echt voll eingespannt war. Wir waren von früh bis spät
unterwegs und hatten wenig Ausruh-Tage. Also volles Programm,  
von Kultur bis Sport. Von Allem ein bisschen.
Als wir letzte Woche ankamen, hatte mich beinahe der Schlag getroffen, 
als ich meinen Garten sah. Ich sag nur Dschungel!
Musste mich fast mit der Machete durchschlagen :D
Naja, jetzt ist wieder ein Durchkommen und er sieht wieder einigermassen schön aus. Wie mir zu Ohren kam, war es sehr feucht die letzten Wochen und das hat man auch gesehen. Was dieses Jahr seltsam ist, dass viele Pflanzen, die 
sonst üppig geblüht hatten, gar nicht blühen und wiederum die sparsam Exemplare sehr sprießwütig sind.  Der strenge Winter hat einigen meiner Pflanzen ziemlich zugesetzt.

Ist das bei Euch auch so, oder kommt das nur mir so vor?

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Huhuuu
    grad diesen blog entdeckt :-) wunderbaaaar
    werd nun öfters mal reinschaun ;-)
    grüssle v fräulein gerle

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wieder mal ganz bezaubernde Fotos liebe Nicolina!
    Ist auch mal schön, wenn man im Urlaub nicht ständig die Kamera dabei hat.
    Kenne das. Machmal nehme ich vor lauter knipserei, vieles drumherum nicht mehr war.
    Es ist auch mal schön einfach die Eindrücke einfach zu genießen.
    Schön, dass du wieder da bist ;-)
    Sonnige Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicolina,

    willkommen zurück. Hoffentlich ist nach der Gartenaktion nicht gleich deine ganze Erholung weg! Tolle Bilder hast du gemacht. Blüht der Jasmin in deinem Garten? Stell ich mir toll vor.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. liebe nicolina,
    soosoosoooooo wundervolle bilder sind das wieder...zum träumen schön :)

    liebe grüsse und einen wundervollen tag,
    jules

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du wieder da bist! Wunderschöne Jasminbilder :)

    Viele liebe Sonnengrüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liene Nicolina, oh so schöne Bilder ! Der Jasmin ist wirklich toll; unser blüht dieses Jahr leider wieder nicht ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Wow!
    This photos are such tender, soft, elegant ...!Like! Like!
    Wonderful photo-mood!
    Happy day to you!:))
    Yulya, Ukraine.

    AntwortenLöschen
  8. Willkommen zurück. Der Jasmin ist ja wirklich toll. Deine Fotos ebenso, wie immer! Der Duft, der bei euch herrschen muss, mus dolle sein.
    Liebe Grüße allesistgut :)

    AntwortenLöschen
  9. wie gut dass es deinen blog gibt. nun weiss ich "botanikbanause" wie die pflanze heisst die bei uns im piemont hinterm haus geblüht hat. schöner blog, kompliment!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,
    es freut mich, dass Ihr einen tollen ereignisreichen Urlaub hattet. Bin gespannt auf Deine Fotos. Lieben Dank für Deine nette Glückwünsche bei mir. Habe mich sehr gefreut.
    GlG Claudia

    AntwortenLöschen
  11. oh du warst im Urlaub, wie schöööön.))

    bin auch gespannt auf die Fotos.)))
    wiedermal ne ganz ganz zauberhafte zarte Post liebe Nicolina.)))

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  12. liebe nicolina,
    jaaa...draussen klettern macht so spass und es ist so ganz anders als in der halle :)
    im september sind wir noch ein paar tage in davos und machen da kletterferien...da freu ich mich schon drauf :)

    ich wünsch dir einen wunderschönen abend.

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...