Freitag, 27. Januar 2012

Ranunkeln-Ranunculus bedeutet "kleiner Frosch"!

Heute musste ich sie nochmals knipsen, meine schönen Ranunkeln.
Mein Mann muss immer lachen, wenn er diesen Blumennamen hört.
Leider sind sie schon am verwelken, aber sie sind in jeder Phase 
einfach wunderschön und jetzt gleichen sie einem Sahnehäubchen.
Jedenfalls für mich :D

Ranunkeln?
Was für ein komischer Name für so ein zartes Blümchen.
Da musste ich gleich mal recherchieren, woher dieser Name
kommt. Ist natürlich aus dem lateinischen abgeleitet und bedeutet
"kleiner Frosch"
Jetzt bin ich erst recht verwirrt?
Was hat diese Schönheit mit dem kleinen Frosch zu tun?
Weiss das jemand von EUCH?

Schönes Wochenende ;)





Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    leider habe ich darüber auch nichts gefunden. Die Bezeichnung kleiner Frosch ist schon witzig :). Die Ranunkeln sehen zauberhaft schön aus, selbst wenn sie abblühen! Mich begeistern diese zarten Farben immer. Da hast du wieder wunderschöne Bilder gemacht!

    Busserl
    Rena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole.
    Die sind wirklich wunderschön und auf Deinen Bildern sehr schön in Szene gesetzt. Leider weiss ich auch nicht warum sie als "kleine Frösche" bezeichnet werden.
    Ganz liebe Grüsse
    Susy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole.. hach das sind meine Lieblingsblümchen.. ich liebe Ranunkeln.. und du hast sie auch so wunderbar in Szene gesetzt..
    ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende..
    gggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. liebe nicole,
    schön siehts aus.
    wir holen morgen neue blumen...vielleicht laufen mir ja auch kleine frösche über den weg :)

    LG und ein schönes wochenende,
    jules

    AntwortenLöschen
  5. Deine Rankunkel-Fotos sind sehr schön!! Ich liebe die auch.
    Allerdings ist die Herkunft des Namens wirklich merkwürdig... Bin gespannt...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Ranunkeln.. die sind hier so sälten und super teuer!!!!
    Die Bilder sind wunderschön geworden!!!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  7. Oh mann
    Wo mokommt ihr nur alle diese Wunderbaren Blumen her.
    Ich glaube ich Wohne einfach Falsch bei uns gibt es nur Tulpen und Rosen.
    Schaut einfach nur Wunderschön aus, echt super schöne Fotos

    Viele Liebe Grüße

    Mine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,

    wie zauberhaft die 3 abgefallenen Blütenblättchen aussehen. Wieder mal soooo tolle Photos! Ich bin jemand, der sich nie Schnittblumen (so sagt man, oder?) holt. Allerdings sehen sie schon immer toll aus. Mal sehen...

    Und woher die Bezeichnung "kleiner Frosch" kommt, das ist doch klar: Sie sind so gerne im Wasser ;o)

    Ich wünsche Dir ein ganz schönes Wochenende und schicke Dir liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos vom kleinen Frosch!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Was für z a u b e r h a f t e Fotos!!!




    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein witziger Name für diese Schoenheit! Deine Fotos sind einfach zauberhaft!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir ,
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole ,

    Danke für Deine lieben Zeilen ... habe mich sehr gefreut darüber ! Ich brauche mich bei Dir als Leserin nicht eintragen ... denn das bin ich schon lange ;-)))
    Es ist toll bei Dir !
    Deine Ranunkeln sind zauberhaft und ich mag sie auch seeehr gerne !!!
    Die Ranunkel gehört zur Gattung der Hahnenfußgewächse . Hahnenfuß leitet sich von der Vogelfußähnlichen Laubblätter ab und fühlt sich angeblich überall dort wohl wo Frösche quaken .

    Liebe sonnige Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    WOW, hast du einen traumschönen Blog! Danke, dass Du bei mir vorbei geschaut hast & für Deinen lieben Kommentar! Ich klicke mich gleich mal bei Dir durch... Ranunkeln sind im Übrigen auch eine meiner Lieblingsblumen, sie sind so voll und schön, wie Pfingstrosen. Bis bald, ein schönes Wochenende Dir!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    wieder was dazu gelernt... Ich liebe Ranunkeln und als ich hier gelesen habe was das heißt, musste ich echt schmunzeln. Das werde ich wohl nicht mehr vergessen und immer daran denken, wenn ich diese tollen Blumen irgendwo sehe :-)
    Liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  15. Ohja, Ranunkeln sind wirklich superschön. Meine absoluten Favoriten am Jahresanfang bis weit ins Jahr hinein.
    Liebe Grüße allesistgut :D

    AntwortenLöschen
  16. Man kann die abgefallenen Blüten wunderbar zum dekorieren verwenden...

    AntwortenLöschen
  17. weil der Frosch seiner Prinzessin diese aussergewohnlichen Blumen gab , er führte sie nachdem sie sich küssten an den Teich wo der Frosch seine Freunde hatte - ja und er wollte sie abschneiden um ein StrÄusschen zu binden - doch die Prinzessin warf sich vor dazwischen: LAss diese kleinen Ranunkeln - kannst auch ohne sie mit mir munkeln , im Hellen und im Dunkeln ! ( aus : Was die Gebrúder Grimm verschweigen :-)

    DAs war die erste TAt des NAturschutzes !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahaaa, eine neue Variante des Märchens, mit Naturschutzkarakter - Das gefällt mir ;)
      Ist das eine Eigenimprovisation, oder woher stammt diese Geschichte?

      Lieben Gruß
      Nicole

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...