Montag, 12. Dezember 2011

Kurztrip zum Königssee im Berchtesgadener-Land

Bin wieder da!
Heute möchte ich euch ein paar Bilder aus unserem Kurztrip in die Berge zeigen!
Diese Aufnahmen sind am Königssee entstanden und ich war total begeistert.
Der Anblick war für mich atemberaubend. Es tut so gut diese Bergluft zu schnuppern.
Man ist hinterher wie neu und voller ENERGIE.
Auch hier lag so gut wie kein Schnee, aber ein bisschen doch ;)

Dieses kleine Häuschen stand am Wegesrand
Seht ihr im Wasser die tausend Sterne funkeln!
Obwohl ich es schon wirklich fade finde, dass man Hände so abbildet,
 habe ich es doch getan.
Warum! 
Mein Mann ist schon so trainiert, das ich gar nichts mehr sagen muss, 
wie er etwas halten soll.
Ihn jetzt zu erzählen, wieso ich das so nicht mehr haben will, 
würde Fragezeichen auf sein 
Gesicht zaubern und ihn nur unnötig verwirren :D.
Wir müssen unbedingt eine neue Fotoassistenten-Schulung durchführen.
Kuckuck
Da hab ich ein Moosherz entdeckt!
Meine Güte, ich sehe überall Herzen...
Dieses meergrüne Gewächs an den Lärchenzweigen, ist übrigens ein Pilz bzw. eine Flechte (Ramalina farinacea). Diese wachsen besonders gut, wenn die Natur intakt und 
die Luft sehr rein ist.
Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang!

Liebe Grüsse

Kommentare:

  1. wow...beeindruckend schöne bilder...*schmacht*
    ich mag die berge auch...da fühlt sich einfach alles ein bisschen friedlicher an, finde ich.

    liebe grüsse und vielen dank für diese wunderschönen bilder,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole, was für wunderschöne Photos Du uns von Deinem Kurztrip mitgebracht hast! Sie sind alle bewunderungswürdig, aber das eine, dort wo der Tropfen ins Fass tropft, das ist mein Favorit! Das ist sowas von wahnsinnig toll!
    Auch Dir einen schönen Wochenanfang, wünscht die Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja phantastisch. Das muss ein wunderbarer Ausflug gewesen sein. Ich liebe die Berge!!! Diese Flechten an den Lärchenzweigen kenne ich aus Skandinavien. Vielen Dank für die tollen Fotos. Liebe Grüße und einen tollen Montag noch. :)

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderschöne Bilder, eins schöner als das andere! Und dein Mützchen finde ich auch bezaubernd ;-)
    GGLG Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    ich bin völlig überwältigt. Deine Bilder sind wirklich atemberaubend schön ♥♥♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. ZAUBER * WUNDER * TRAUM * FOTOS !! jedes für sich und alle miteinander! da hattest du sicher viel zum genießen : wasser, berge, wald, farben und weiß...und zweisamkeit... hoffe für dich, dass du etwas davon in den alltag retten kannst!
    eine wunderbare woche wünscht dir dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  7. hallo nicole, mir war nur zwischendurch mal kurz nach etwas anderem...eigentlich genieße ich diese zeit auch! sie geht wirklich schnell vorbei...
    nachdem zuletzt schnee und bäumchen NICHT aus UNSREM garten stammten:-) jetzt aber JA, das ist unser bad und die bilder hab ich selbst gemalt, wobei mir die schnecke gar nicht mehr sooo gefällt. nach weihnachten...lass ich mir was neues einfallen.
    viele liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  8. hoi nicolina :)

    ich fotografiere meist gleich in S/W.
    für mich passt manchmal einfach nur S/W oder farbig.
    ich hab allerdings bei der standardeinstellung für monochrom schon den kontrast hochgesetzt...mir gefallen bei S/W die härten kanten besser :)
    bearbeitet werden sie dann nicht mehr gross...

    liebste grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen Nicole,

    das sind ja wunderschöne Bilder und wer ist denn die hübsche Frau am Baum ;-)) da bekommt man sofort Lust seine Sachen zu Packen und ab in die Berge...Bin ganz verliebt in das Fassfoto oder eigentlich in alle!

    A Busserl Rena

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Eindrücke hast du mitgebracht, Nicole.
    Ich war mal im Sommer und zwischen Weihnachten und Neujahr dort. Wunderschöne Gegend!
    Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Fotos! Ach, es muß ein wunderschöner Ausflug gewesen sein!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...