Dienstag, 15. November 2011

Teatime mit Oma´s Geschirr

Heute war mir zum ersten mal nach ein wenig Weihnachtsstimmung.
Kein Wunder in diesem Grau in Grau-Licht, das momentan herrscht.
Da hab ich mir einen schönen heissen Tee gemacht und gleich mal
Oma´s altes Geschirr hervor geholt. Ich liebe diese
alte Kanne, die wirklich schon einige Jährchen auf
dem Buckel hat. Zu meinem lecker Tee gab´s dann 
auch gleich ein bisschen Weihnachtsplätzchen.
Mmmmh

Ich finde es echt schade, dass diese klassischen Kannen
aussterben. Viele Geschirr-Kollektionen haben schon
gar keine mehr im Sortiment. 
Ich muss zugeben, dass ich meine Kanne nur noch
als Teekanne hernehme. Für Kaffee, die eigentliche
Bestimmung, wird sie bei uns nicht mehr genutzt.

Habt ihr noch eine Tee/Kaffeekanne zu Hause
und benutzt ihr das gute Stück auch?

Wie wäre es mit einer Kannen Aktion!
Schickt mir einen Link von 
Euren schönen Kannen
oder ein Bildchen!

Ich werde die gesammelten Werke
hier zeigen

Habt ihr Lust mitzumachen? :D









Kommentare:

  1. Zauberhaft schöne Bilder, sieht soooooooo gemütlcih aus bei dir - love it...

    R.

    AntwortenLöschen
  2. Omis Geschirr ist echt ne Wucht und deine Bilder auch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. wieder bezaubernde bilder :)
    aber mir ist weniger die wunderhübsche teekanne ins auge gestochen, sondern viel mehr diese herrlichen stern-kissen...darf ich fragen, woher du diese hast????????? :)

    liebe grüsse und noch einen schönen abend,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. diese kanne würde ich auch in ehren halten! wunderbar, auch das zuckertöpfchen und alles...
    das ist eine super idee - habe 1 kanne und 1 kännchen, die alt sind und die ich liebe und auch benutze! werde dir fotos schicken, aber eher als mail, als link schicken? weiß noch nicht, wie das geht...schaun wir mal.
    hab einen kuscheligen abend,liebe dornrös*chensternchengrüße

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht sooo gemütlich aus! So schöne Fotos! Und Deine Kanne ist toll, vor allem mit dem Samtband darum, einfach zu süß!
    Liebe Grüße,
    Markus, der keine Kaffee-Kanne hat

    AntwortenLöschen
  6. ohhhhh das sieht sowas von kuschlig, und wunderschön aus.. ich freu mich schon sehr auf die Adventszeit..
    Deine Bilder sind mal wieder ein Traum..
    hab einen schönen Tag..
    ggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  7. So eine tolle Kanne! Und so wunderschön fotographiert, liebe Nicole!
    Ich bin ja leidenschaftlicher Teettrinker und besitze und benutze auch eine Teekanne (grau mit weißen Punkten von GG) :)
    Da schmeckt der Tee gleich doppelt so gut!

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  8. danke danke danke :)
    eigentlich hätte ich mir denken können, dass die kissen von impressionen sind...hihi
    hab mir gleich mal welche bestellt, mal schauen wann sie kommen - werden nämlich nachgeliefert.
    bis dahin schau ich mir einfach jeden tag die fotos von deinen kissen an :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicolina was für eine schöne Stimmung du da gezaubert hast.Schön sieht die Schleife auf der Kanne aus,ach und die Idee die Kekse in das Teelichtglas zu geben..großartig.Schön so eine gemütliche Teestunde,bis bald-Edith.

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder!! Richtig romantisch!!! Alte Kannen müsste ich auch noch haben. Aber ich muss ehrlich mal suchen wo!
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine wunderschöne Kanne!

    Und die Fotos sind einfach himmlisch!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht so gemütlich aus! Klasse Fotos! lg

    Maria

    AntwortenLöschen
  13. Die Fotos sind wunderschön geworden...Du hast eine schöne harmonische Stimmung eingefangen.
    Die Kanne mit der Schleife...einfach schön.
    Fast bin ich traurig, dass auch ich zu denen gehöre, die den Kaffee in einer schnöden Thermo serviere....
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, und bin gespannt, wieviel schöne Kanne sich hier bei Dir einfinden werden.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  14. hallo liebe nicole, habe deinen schöne-kannen-post nicht vergessen! am dienstag hab ich wieder frei und dann mach ich fotos!
    einen guten start in eine schöne neue woche wünscht dir dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole, diese Kombination gefällt mir super gut. Es wirkt sehr edel und harmonisch.
    Wunderschöne Bilder!
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    P.S. Vielen Dank für Deine lieben Worte eben!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole, selbst vielen lieben Dank für den Besuch auf meinem Blog. Aller Anfang ist schwer ;-) Juhuuuu und du bist tatsächlich mein erster Leser! Ich verfolge deinen Blog schon längere Zeit und liebe deine Farb-, Bild- und Themenkomposition. Danke für die Inspiration!

    Ganz liebe Grüsse
    Rena

    AntwortenLöschen
  17. liebe nicole, tatatataaa - die fotos sind da!
    wenn du lust hast, schau doch mal meine kännchen an...das war eine tolle idee! danke dir!
    tee - süße - grüße von dornrös*chen-astrid

    AntwortenLöschen
  18. Ich mag diese alten Kannen auch sehr und besitze auch ein paar davon. Da wir aber keine Kaffeetrinker sind, kommt eine Kaffeekanne nur äußerst selten zum Einsatz.
    Vor Jahren ging man dazu über, Isolierkannen zu verwenden. Doch wenn man ganz ehrlich ist, schmecken die Getränke daraus überhaupt nicht gut. Frisch gebrühter Tee oder Kaffee auf dem Stövchen warmgehalten oder mit der Kaffeemütze gewärmt, ist eben doch unerreichbar! Und es gibt sie sogar wieder, die guten alten Kaffeemützen, wie ich unlängst gesehen habe.

    Ansonsten - alte Kaffeekannen verwende ich auch schon mal für Tee, eben, weil wir kaum Kaffee trinken.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...